• Eine Handvoll junger Menschen treffen sich zum regelmäßigen Gebet im „Obergemach“ in der Heilig Geist Kirche in München. Die gemeinsame Sehnsucht: Gebet für die Stadt München!
  • Ein Einkehrwochenende in Balderschwang mit 20 Teilnehmern ist die Geburtsstunde von HOPE City
  • Offizielle Benennung der neuen Bewegung unter dem Namen “HOPE City München” mit Gründung des ersten Leitungsteams
  • HOPE City startet gemeinsam mit Geschwistern aus Freikirchen die ökumenische, monatlich stattfindende „24/7“ Gebetswoche im Obergemach
  • Die Formate “HOPE City Gottesdienst” und der Gebetsabend im Obergemach am Sonntagabend haben sich als feste Institutionen in der Pfarrei Heilig Geist etabliert
  • Ein Core Team mit über 40 VisionsträgerInnen & MitarbeiterInnen besteht mit einem festen Commitment und der großen Sehnsucht, Reich Gottes zu bauen
  • Eine neue Website geht online, mit der wir ab sofort einen aktuellen Internetauftritt darstellen können